Veranstaltungsort: Mannersdorf am Leithagebirge

Organisiert von: Schutzbier, H., Schwengersbauer, H., Rabeder, G. & Nagl, D.

Vorträge:

  • Friebe J.: Bohrmuscheln in ohlen aus der Oberen Meeresmolasse bei Bregenz (Vorarlberg).
  • Fritz I.: Schüler erfahren die Urzeit - Fossiliengrabungen mit Schulen in verschiedenen Regionen der Steiermark.
  • Hohenegger H.: Inferenzen über Sedimentproduktion und Transport an Karbonatküsten anhand von Großforaminiferen.
  • Kroh A.: Palaeobiogeographie aund Paläoökologie der paleozänen Echinidenfauna der Bruderndorf Formation, NÖ.
  • Latal C. et al.: Sarmatische Gastropoden und ihre Isotopensignatur.
  • Mandic O.: Pectinacea (Bivalvia) der Paratethys: Diversität, Evolution und Paläobiogeographie.
  • Miklas P.: Die Amphibienfauna (Amphibia: Caudata, Anura) der obermiozänen Fundstelle Götzendorf an der Leitha/NÖ.
  • Rabeder G.: Funddefizite in alpinen Höhlenfaunen und ihre Bedeutung für die Bestimmung von Geschlechtsverhältnissen und durchschnittlicher Körpergröße.
  • Schultz O.: Die Fischfauna des Leithagebirges.
  • Summesberger H.: Fossilien und Alter der Piesting-Formation.
  • Vavra N.: Neue Bryozoenfunde aus dem Neogen des Burgenlandes.
  • Withalm G.: Neues von den Bären aus der Windener Bärenhöhle.

Poster:

  • Hubmann B.: Paläontologie und Stratigraphie für Touristen: Das Grazer Mausoleum als Exkursionspunkt
  • Kavcik N.: Die Ochsenhöhle im Toten Gebirge.
  • Pervesler P.: Chemosymbiosys, fossil lucinoid bioturbations and the Chondrites enigma. 
  • Ströbitzer-Herrman M.: Acer L.- einige "ganzrandige" Formen - ihre Variabilität. Abgrenzungsmöglichkeiten und Beziehung zu rezenten Arten.
  • Wagreich M. & Fencl M.: Deltasedimente im Badenium von Mannersdorf/Leithagebirge.
  • Withalm G.: Die unpublizierten Abbildungen aus Arbeiten des Gregor Graf Rasumofsky.

Exkursionen:

  • Kalksteinbruch der Firma Lafarge-Perlmoser Zementwerke AG - Schwengersbauer H.
  • Die Windener Bärenhöhle, eine Fundstelle jungpleistozäner Wirbeltiere - Döppes D. & Rabeder G.
  • Kasiersteinbruch, ehemaliger Steinbruch Amelin "Blauer Bruch" - Schwengersbauer H.
  • Margarethen Kiesgrube (Sarmat - Pannon) - Piller W. & Vavra N.
Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine