Hier finden Sie Informationen zu den Jahrestagungen der Österreichischen Paläontologischen Gesellschaft.

Die Tagungen finden alle zwei Jahre in Kombination mit der PANGEO Austria statt- welche den gesamten Fachbereich "Erdwissenschaften" abdeckt. 

Die rein paläontologischen Tagungen der ÖPG finden stets in verschiedenen Bundesländern statt, um möglichst alle Gebiete abzudecken. Bei diesen Tagungen herrscht generell eine familiäre Stimmung, nicht nur mit dem Ziel, die neuesten Forschungsergebnisse vorzustellen, sondern auch um die Kontakte zwischen Sammlern und Wissenschaftlern herzustellen.

Gerade für Neueeinsteiger, Paläontologie-Begeisterte sowie Studenten der (Erdwissenschaften, Paläontologie oder Biologie) bietet die jährliche Tagung ein kompetentes Umfeld, um Kontakte zu knüpfen.

Die Tagungen werden stets von Exkursionen begleitet - diese bieten in den meisten Fällen auch Gelegenheiten zum selbstständigen Sammeln.

Hier können Sie das Logo der ÖPG für Tagungen downloaden

 

2009 Stetten

Fundstücke der Exkursion von der Tagung in Stetten 2009

Zum Seitenanfang
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework